115

Grenzbescheinigung

Eine Grenzbescheinigung weist nach, auf welchem Flurstück ein Gebäude errichtet ist und ob ggf. durch den Bau des Gebäudes eine Grenzüberschreitung vorliegt. Zur Erstellung einer Grenzbescheinigung müssen die betreffenden Gebäude auf dem Flurstück eingemessen sein. Vereinzelt werden diese Bescheinigungen für Finanzierungszwecke verlangt.

Gebührenrahmen

Unterschiedlich nach Umfang der Leistung.

Zeitgebühr: halbe Stunde bis zu EUR 44,00

Zahlungsart

Überweisung

Benötigte Unterlagen

keine

Weitere Informationen

Erfassung/Bereitstellung von Geoinf., Amtliche Basiskarte

Kreishaus
Felix-Fechenbach-Straße 5
32756 Detmold

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 07:30 – 12:00 Uhr
Do. 13:30 – 16:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Ansprechpartner

Auskunft Vermessung und Kataster
Ebene 7, Zimmer 751
Telefon: +49 5231 62-750
Telefon: +49 5231 62-751
E-Mail: vk@kreis-lippe.de
Telefax: +49 5231 62-7740

Weitere Informationen

Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden.