115

Freiwilliges ökologisches Jahr

Das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ) wird jeweils vom 01.08. bis zum 31.07. des Folgejahres angeboten. Ziel ist es, die Bereitschaft junger Menschen  für ein freiwilliges Engagement aufzugreifen und ökologisches Bewusstsein und einen verantwortlichen Umgang mit Natur und Umwelt zu vermitteln. Zu den Aufgaben des FÖJ gehören die Umsetzung von Pflege- und Entwicklungsmaßnahmen in Naturschutzgebieten und Landschaftsschutzgebieten. Dabei werden unter Anleitung im Gelände u.a. Hecken geschnitten, Zäune auf- und abgebaut, Obst geerntet und leichte Forstarbeiten durchgeführt. Bewerber*innen sollten möglichst ihren Wohnsitz in Lippe haben und müssen mindestens die Hauptschule abgeschlossen haben. Interesse an praktischer Naturschutzarbeit wird vorausgesetzt, technische Grundkenntnisse können hilfreich sein. Die Teilnehmer*innen des FÖJ erhalten EUR197,00 Taschengeld und eine Kostenpauschale für z.B. Fahrtkosten und Verpflegung von EUR 103,00 monatlich. Der Kreis Lippe führt daneben alle Sozialversicherungsleistungen ab. Weitere Informationen erhalten Sie vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe.

Das Freiwillige Ökologische Jahr wird finanziert aus Mitteln des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen.

 

Gebührenrahmen

ohne

Benötigte Unterlagen

Bewerbungen sind ausschließlich über das Online-Bewerbungsverfahren möglich. Die Internetadresse für das Online-Bewerbungsverfahren lautet https://lwl-foej-bewerbung.de/verwaltung/login .

Landschaft und Naturhaushalt

Kreishaus
Felix-Fechenbach-Straße 5
32756 Detmold

Links

Ansprechpartner

Frau A. Rabe
Ebene 6, Zimmer 655
Telefon: 05231/62-6551
Telefax: 05231/630117410

Weitere Informationen

Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden.