Glossar Geoportal Kreis Lippe

SOA (Serviceorientierte / Dienstebasierte Architektur)
Ein Ansatz der Informationstechnik, um Dienste systematisch zu strukturieren und zu nutzen. Über syntaktisch und semantisch eindeutig spezifizierte Schnittstellen bzw. Dienste werden Dienstleistungen für andere Systeme erbracht und Dienstleistungen von anderen Systemen genutzt. Die Komplexität und die inneren Strukturen der Systeme werden vor dem Nutzer einer Dienstleistung verborgen. Die Dienste sind dezentral angelegt und funktionieren jeweils grundsätzlich voneinander unabhängig. In der SOA werden die Dienste lose gekoppelt, d.h. die einzelnen unabhängigen Dienste werden erst im Kontext eines Anwendungsfalls miteinander verwendet.
 
« SLD (Styled Layer Description)     Spezifikation »

Weitere Informationen

Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden.