Glossar Geoportal Kreis Lippe

ETRS89/UTM
Geodätisches Koordinatenreferenzsystem, das durch das „Europäische Terrestrische Referenzsystem 1989“ (ETRS89) in Verbindung mit der „Universalen Transversalen Mercatorprojektion“ (UTM) als Abbildungssystem definiert wird. In Deutschland hat die AdV (Arbeitsgemeinschaft der Vermessungsverwaltungen
der Länder der Bundesrepublik Deutschland) im Jahre 1991 die Einführung von ETRS89/UTM als einheitliches amtliches Lagebezugssystem für ganz Deutschland beschlossen.

 
« EPSG-Code     EuroGeographics »

Weitere Informationen

Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden.