Herzlich willkommen


Auf der Lippischen Alleenstraße entdecken Sie das Land des Hermann neu. Hier verbinden sich naturlandschaftliche Werte und kulturhistorische Besonderheiten auf interessanten Wegen, hier können Sie einen liebenswerten Landstrich aus neuen Blickwinkeln kennenlernen – eben „lebendige Geschichte erfahren“.

Auf der 140 Kilometer langen Alleenstraße kann man sich wie auf einem von Bäumen beschatteten Wandelgang (deshalb: „allée“) in einem architektonisch angelegten Garten fühlen. Naturliebhaber sehen sich von vielfältigen Baumarten und dem landschaftlichen Erscheinungsbild der lippischen Alleen angesprochen und genießen schöne Ausblicke übers Land. Und manchmal glauben sich Besucher in die Zeit vor über 200 Jahren zurückversetzt, als die Alleen als erste Straßenbauwerke, zum Schutz vor Wind und Wetter, zur Orientierung bei Dunkelheit oder Schnee und sogar als Feuerholzquelle angelegt und genutzt wurden. Heute arbeiten wir aktiv daran, die Alleen als wertvolles Natur- und Kulturgut zu erhalten.

Über die nebenstehenden Links erfahren Sie mehr…

Wir freuen uns auf Sie!



Touristische Hinweise,
Unterkünfte,
Kulturangebote,
Pauschalarrangement

Wissenswertes aus
Natur und Umwelt


Alleenkataster NRW
Alleenkataster des Landes NRW
Die Route
zum Nachfahren


Download der Route für Ihr Navi

für
Radfahrer


als KMZ­-Datei
als GPX­-Datei

als KMZ­-Datei
als GPX­-Datei

als PDF-Datei